Archiv der Kategorie: Essen

Glaube, Liebe, Hoffnung Januar

Busy bee. Wir verstehen das Leben einer vielbeschäftigten Frau. Daher teile ich diese Woche meine Lieblingsartikel über Kunst und Kultur. Und ein paar interessante andere.

Glaube, Liebe, Hoffnung Januar weiterlesen
Werbeanzeigen

Warum ist Matcha so im Trend? Und was kann er?

Quelle: Egghaus

Gwyneth liebt ihn. Muss ich noch mehr sagen?

Schieb deinen Kaffee beiseite, es gibt einen neuen koffeinhaltigen To-Go in der Stadt. Hallöchen, Matcha! Wenn Du den Trend-Hashtags auf Instagram folgst, bin ich mir sicher, dass Du diesen grünen, schaumigen Kunstwerken mindestens ein Mal über den Weg gelaufen bist. Du fragst dich wahrscheinlich „Was genau ist diese fremde Substanz, mit der ich mein tägliches Kaffeeritual ersetzen soll?“

Warum ist Matcha so im Trend? Und was kann er? weiterlesen

Die besten Geschenke sind Last-Minute-Geschenke

Frohe Weihnachten!! Ja, ich schreibe am 24. Dezember einen Beitrag, denn morgen wäre es zu spät.

Ich habe alle Geschenke beisammen, aber ich möchte euch nicht im Stich lassen, sondern euch dazu verleiten das beste Geschenk überhaupt zu machen: Zeit.

Gemeinsam verbrachte Zeit ist die beste Zeit und entsprechend gibt es keine besseren Geschenke als die kommenden zehn, die man einfach schnell tippen und ausdrucken kann:

Die besten Geschenke sind Last-Minute-Geschenke weiterlesen

Warum Du auch mit deinen Freunden Weihnachtstraditionen entwickeln solltest

Letztes Jahr habe ich meine „örtlichen“ Freunde am 2. Advent zum Kaffee eingeladen. Ich stand unendlich lange in der Küche, habe mir in meinem ganzen Leben noch nicht so viel Mühe mit der Tischdekoration gegeben und der Nachmittag mit meinen Freunden ging in einen Abend mit meinen Freunden über und es war einfach sehr schön.

Dieses Jahr haben wir alle mehr um die Ohren gehabt und so schade ich es auch finde, so hatte ich doch bisher nur an einem Tag Zeit, an dem ich dann  mit Kind, Kegel und Freundin Plätzchen gebacken habe.  Vanillekipferl, Marzipanplätzchen und so… Kugeln.

Stollen. Ich habe dieses Jahr auch Stollen gebacken und war sogar ein Mal auf dem Weihnachtsmarkt, aber eigentlich nur, um etwas zu essen und danach sind wir sofort in ein Restaurant inkl. Anruf bei der Polizei, aber da gebe ich mir nicht die Schuld für…

Worauf ich eigentlich hinausmöchte ist, dass Weihnachten dieses Jahr eigentlich ein wenig zu kurz gekommen ist und da ich nicht mehr nah bei meinen Eltern wohne, habe ich das Gefühl, dass es wichtiger den je geworden ist, dass man Weihnachtstraditionen mit den Freunden formt.

Warum Du auch mit deinen Freunden Weihnachtstraditionen entwickeln solltest weiterlesen